Wappen

08 2015 Brand Kamin/Heizanlage



Am Samstag, den 04. April 2015 ertönten kurz nach der
allwöchentlichen Probe abermals die Sirenen in Pfarrwerfen.
Um 12:06 Uhr wurden wir zu einem Kaminbrand im Ortsteil Maier gerufen.

Bereits um 12:08 rückte Voraus Pfarrwerfen und um 12:09 Tank Pfarrwerfen zum Einsatzort aus.

Dort angekommen, stellte sich heraus, dass es im Bereich des Kamins sowie der Kaminabdeckung zu einer Entzündung kam, welche von aufmerksamen Anrainer und vorbei fahrenden PKW Lenkern sofort über Notruf 122 gemeldet wurde.

Da nach ersten vorsichtigen Löschversuchen das Feuer an der Kaminabdeckung vor Eintreffen gelöscht werden konnte bestand vorerst keine weitere Gefährdung.

Von unserer Seite wurde der Kaminausgang kontrolliert und gereinigt um ein erneutes Entzünden zu verhindern und der Rauchfangkehrer verständigt.
In weiterer Folge wurde mittels Wärmebildkamera der Dachboden sowie die umliegenden Innenbereiche des Kamins kontrolliert um eine Ausbreitung auf Zwischendecken bzw Zwischenwände zu verhindern.

Nach Eintreffen des zuständigen Rauchfangkehrers wurde die Einsatzstelle übergeben und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.

Der Einsatz war um 13:15 beendet.

Im Einsatz standen:

FF Pfarrwerfen mit VRF-A, TLF-A 3000 und Gesamt 22 Mann 
Polizei mit 1 Fahrzeugen und 1 Mann
Rotes Kreuz mit 1 Fahrzeug und 2 Mann
Rauchfangkehrer mit 1 Fahrzeug und 1 Mann

Einsatzleiter: FF Pfarrwerfen OBM Schindl

SERVICE
> Landesfeuerwehrverband Salzburg
> Aktivnews
> UWZ
> Bezirkshomepage
BILDERGALERIE