Wappen

05 2016 Sonst. technischer Einsatz

Am Ostermontag, den 28. März 2016 wurden wird um 11:32 mittels Rufempfänger gemeinsam mit der Feuerwehr St. Johann zum Einsatz im Staubereich Kraftwerk Werfen/Pfarrwerfen alarmiert.

 

Kurze Zeit später traf Voraus Pfarrwerfen beim Einsatzort ein, weitere Kräfte wurden von Seite der Feuerwehr nicht benötigt, wodurch
auch die FF St. Johann wieder storniert wurde.

Wir unterstützten die Arbeit der bereits anwesenden Wasserrettung Bischofshofen, indem wir den direkt am Ufer verlaufenden Trepplweg für die Fußgänger und Radfahrer absperrten und den Kameraden der Wasserrettung somit ein ungehindertes Arbeiten ermöglichten.

Um 12:05 waren sämtliche Kräfte der Feuerwehr wieder eingerückt und die Einsatzbereitschaft hergestellt.

Im Einsatz standen:
FF Pfarrwerfen mit VRF-A, TLF-A 3000 und Gesamt 18 Kameraden
FF St. Johann mit ELF-A, SRF-A, VF2 mit Boot und Gesamt 15 Kameraden
Wasserrettung Bischofshofen
Polizei

Einsatzleiter FF Pfarrwerfen: OBM Schindl

SERVICE
> Landesfeuerwehrverband Salzburg
> Aktivnews
> UWZ
> Bezirkshomepage
BILDERGALERIE