Wappen

01-03 2017 Fahrzeugbergungen L229

Bereits am 04. Jänner wurden wir zu den ersten Einsätzen im Jahr 2017 gerufen. Um 16:33 Uhr alarmierte uns die LAWZ Salzburg via Rufempfänger zu einer Fahrzeugbergung auf der L229 Werfenwenger Landesstraße im Bereich Autobahnabfahrt Pfarrwerfen

Wenige Minuten nach Alarm rückten Voraus und Pfarrwerfen zum Einsatzort aus.
Auf Grund der starken Schneefälle kam ein Talwärts fahrender PKW von der Straße ab und musste mittels Einbauseilwinde von Tank Pfarrwerfen wieder auf die Fahrbahn gezogen werden. 
Kurze zeit später kam etwas weiter oberhalb ebenfalls ein PKW von der Straße ab, fuhr gegen die angrenzende Böschung und kam auf der Seite liegend zum Stillstand.
Nach Absperrung der Unfallstelle wurde das Fahrzeug wieder auf die Räder gestellt und ebenfalls auf die Straße zurück gezogen.

Beim 3. Einsatz kam ein LKW beim Zufahren zur A10 auf Grund der Steigung der L229 zum liegen. 

Im Einsatz standen:

FF Pfarrwerfen mit VRF-A, TLF-A 3000, MTF und Gesamt 12 KameradInnen 
Polizei

 

Einsatzleitung: OFK OBI Bergmüller

SERVICE
> Landesfeuerwehrverband Salzburg
> Aktivnews
> UWZ
> Bezirkshomepage
BILDERGALERIE