Wappen

08 2017 VU im Brentenbergtunnel

Zu einem Verkehrsunfall mit einem PKW und einem Reisebus im Brentenbergtunnel wurden wir, am 11. Februar um 06:01 mittels Sirene und Pager alarmiert.
Unverzüglich rückten Voraus Pfarrwerfen, Tank Pfarrwerfen, Bus Pfarrwerfen mit Rettungsplattform sowie die Kameraden der FF Werfen aus.

An der Einsatzstelle angekommen wurde in Absprache mit der Autobahnpolizei beschlossen, dass von unserer Seite kein weiterer Einsatz nötig ist und alle Kräfte der Feuerwehr wieder ins Feuerwehrhaus einrücken können.


Im Einsatz standen:

FF Pfarrwerfen mit VRF-A, TLF-A 3000, MTF und Gesamt 23 KameradInnen 
FF Werfen
Polizei
Rotes Kreuz
Asfinag

Gesamteinsatzleitung: FF Pfarrwerfen OFK OBI Bergmüller

SERVICE
> Landesfeuerwehrverband Salzburg
> Aktivnews
> UWZ
> Bezirkshomepage
BILDERGALERIE