Wappen

22 2017 VU auf Autobahn

Am 18. August wurden wir um 11:30 Uhr von der LAWZ Salzburg zu einem Verkehrsunfall auf die A10 Richtung Salzburg bei der Abfahrt Pfarrwerfen alarmiert.

Nach einem Auffahrunfall mit 2 PKW musste die Einsatzstelle abgesichert werden (1 Fahrzeug auf der linken Spur, 1 Fahreug am Pannenstreifen).
Nach Aufbau des Brandschutz wurden die Batterien abgeklemmt sowie ausgelaufenen Betriebsmittel gebunden

Im Anschluss wurde bei den Abschlepp und Aufräumarbeiten geholfen.


Im Einsatz standen:

FF Pfarrwerfen mit VRF-A, TLF-A 3000 und Gesamt 19 KameradInnen 
FF Werfen
Polizei
Rotes Kreuz
Rettungshubschrauber
ASFINAG
Abschleppunternehmen

Gesamteinsatzleitung: FF Pfarrwerfen OBM Schindl

SERVICE
> Landesfeuerwehrverband Salzburg
> Aktivnews
> UWZ
> Bezirkshomepage
BILDERGALERIE