Wappen

23 2017 Sonstiger Einsatz Autobahn

Bereits am 25. August wurden wir um 21:43 Uhr erneut mit den Kameraden der FF Werfen auf die A10 alarmiert. Diesmal mit dem Einsatzbefehl: Ölbinden nach Motorschaden.

Nach der Alarmierung mittels Rufempfänger rückten Voraus und Tank Pfarrwerfen zum Einsatz aus.

Es wurde die Einsatzstelle abgesichert und gemeinsam dass ausgelaufene Öl gebunden.

Im Anschluss wurde bei den Abschlepparbeiten mitgeholfen

Im Einsatz standen:

FF Pfarrwerfen mit VRF-A, TLF-A 3000 und Gesamt 15 KameradInnen 
FF Werfen
Polizei
ASFINAG
Abschleppunternehmen

Gesamteinsatzleitung: FF Pfarrwerfen OFK OBI Bergmüller

SERVICE
> Landesfeuerwehrverband Salzburg
> Aktivnews
> UWZ
> Bezirkshomepage
BILDERGALERIE