Wappen

28 2017 Stumeinsatz

Zu einem umgestürzten Baum in einer Stromleitung wurden wir am 29. Oktober in den Ortsteil Grub via Rufempfänger alarmiert.

Bei unserem EIntreffen lag die Stromleitung bereits am Boden. Wir sperrten umgehend die Umgebung großräumig ab und informierten die umliegenden Bewohner.
Währendessen wurde von der LAWZ Salzburg die Salzburg AG verständigt.

Nach dem Eintreffen des Notdienstes und Freischalten der Leitung war der Einsatz für uns beendet.

Im Einsatz standen:

FF Pfarrwerfen mit VRF-A, TLF-A 3000 und Gesamt 23 KameradInnen 

Einsatzleiter FF Pfarrwerfen: OFK OBI Bergmüller

SERVICE
> Landesfeuerwehrverband Salzburg
> Aktivnews
> UWZ
> Bezirkshomepage
BILDERGALERIE