Wappen

29 2017 Öleinsatz B99

Zu einer Ölspur auf der B99 von der Kreuzung Güterweg Mingl bis zur Kreuzung Güterweg Alpfahrt wurden wir am 07. November um 07:20 Uhr alarmiert.

Wenige Minuten später rückten Voraus und Tank Pfarrwerfen nach Pöham aus. Dort wurde festgestellt, dass sich die Ölspur abschnittsweise über 2,4 Kilometer sowie mehrere Zufahrten zog.
Sofort wurde begonnen das Öl zu binden, sowie von der FF Bischofshofen noch weiteres Bindemittel anzufordern.
Ebenfalls wurde über die Straßenmeisterei eine Kehrmaschine zur Reinigung der Fahrbahn organisiert.

Nach ca. 3h und 8 Säcken Bindemittel war der Einsatz für uns beendet

Im Einsatz standen:

FF Pfarrwerfen mit VRF-A, TLF-A 3000 und Gesamt 13 KameradInnen 

Einsatzleiter FF Pfarrwerfen: OBM Schindl

SERVICE
> Landesfeuerwehrverband Salzburg
> Aktivnews
> UWZ
> Bezirkshomepage
BILDERGALERIE