An diesem Donnerstag kam es am frühen Nachmittag zu einem kleinen Flurbrand im Bereich des Autobahnparkplatzes zwischen Zetzenbergtunnel und Helbersbergtunnel. Das Feuer wurde durch die anhaltende Hitze und Trockenheit begünstigt.

Die Feuerwehren Pfarrwerfen und Werfen wurden um 14:25 alarmiert. Der Kleinbrand konnte noch vor Eintreffen der Feuerwehr Pfarrwerfen durch die Werfender Kameraden gelöscht werden.

Eingesetzte Kräfte Feuerwehr Pfarrwerfen:

Voraus-Rüstfahrzeug
Tanklöschfahrzeug
10 Mann
Einsatzleiter: Lm Josef Laner

Weitere Kräfte:

Feuerwehr Werfen
Autobahnmeisterei