Am Mittwoch Vormittag wurde die Feuerwehr Pfarrwerfen zu einem Dieselaustritt auf der Werfenwenger Landesstraße im Bereich des Bahnübergangs Pfarrwerfen alarmiert.

Durch einen technischen Defekt trat aus einem PKW Diesel aus. Das Fahrzeug zog daraufhin eine ungefähr 100 Meter lange Dieselspur. Die Feuerwehr Pfarrwerfen band den ausgelaufenen Kraftstoff mit Ölbindemittel und konnte nach einer halben Stunde wieder einrücken.

Eingesetzte Kräfte Feuerwehr Pfarrwerfen:

Voraus-Rüstfahrzeug
Tanklöschfahrzeug
5 Mann
Einsatzleiter: OBI Martin Bergmüller