Als ersten Einsatz des neuen Jahres wickelte die Feuerwehr Pfarrwerfen am Dreikönigstag einen Wasserschaden im Ortszentrum ab.

Bei einem Geschirrspüler war der Anschluss abgerissen. Das austretende Wasser setzte die gesamte Wohnung etwa einen halben Zentimeter tief unter Wasser. Die Feuerwehr Pfarrwerfen schloss die Hauptwasserleitung und saugte das Wasser mit dem Nasssauger ab. Nach einer Stunde konnten die Kräfte wieder einrücken.

Eingesetzte Kräfte:

Voraus-Rüstfahrzeug
Tanklöschfahrzeug
Mannschaftstransportfahrzeug
21 Mann
Einsatzleiter: OBI Johann Präauer