Die Feuerwehrjugend Pfarrwerfen hat am 24. Dezember wieder das Friedenslicht aus Betlehem verteilt.

Am Abend des 23. Dezembers reiste eine Gruppe der Feuerwehrjugend Pfarrwerfen nach St. Johann, um an der Segnungs- und Sendungsfeier zum Friedenslicht im Dom teilzunehmen. Die Gruppe nahm dort das Friendslicht entgegen und verteilte dieses am Vormittag des 24. Dezembers beim M-Preis in Pfarrwerfen.

Außerdem brachten die Jugendlichen das Licht im Ort Pfarrwerfen, in Pöham und am Schlamingberg mit der Odarsiedlung von Tür zu Tür. Die dabei gesammelten Spenden kommen einem guten Zweck in der Gemeinde Pfarrwerfen zugute.

Wir bedanken uns herzlich bei der Pfarrwerfener und Pöhamer Bevölkerung für die großzügigen Spenden und wünschen allen ruhige und besinnliche Feiertage und einen "guten Rutsch" ins Jahr 2019!

Und damit die Feiertage alle gut überstehen, haben wir hier noch ein paar Tipps zusammengefasst.

01