Verkehrsunfall mit Verletzten im Baustellenbereich auf A 10: Drei Pkw auf Lkw aufgefahren

Mittwoch Vormittag kurz nach 11:00 Uhr ereignete sich im Baustellenbereich auf der A 10 Tauernautobahn ein schwerer Verkehrsunfall: In Fahrtrichtung Villach waren vor dem Zetzenbergtunnel drei Pkw auf einen Lkw aufgefahren. Ein Pkw-Lenker wurde dabei verletzt und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Vier weitere Personen wurden zur Kontrolle ebenfalls in die Klinik gebracht.
Aufgrund der eingeschränkten Zufahrtsmöglichkeiten im Baustellenbereich wurde neben den ortszuständigen Feuerwehren Pfarrwerfen und Werfen auch die Feuerwehr Golling alarmiert.

„Verkehrsunfall mit Verletzten im Baustellenbereich auf A 10: Drei Pkw auf Lkw aufgefahren“ weiterlesen

Schwerverletzter bei schwerem Verkehrsunfall im Stau

Sonntag Vormittag um 10:42 Uhr wurden die Feuerwehren Pfarrwerfen und Werfen zu einem schweren Verkehrsunfall auf die A 10 Tauernautobahn gerufen. In Fahrtrichtung Salzburg war bei Kilometer 47 ein Pkw gegen drei im Stau stehende Fahrzeuge geprallt. Ein Jugendlicher aus Deutschland, der zuvor aus einem der stehenden Fahrzeuge ausgestiegen war, wurde dabei schwer verletzt. Er wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus Schwarzach geflogen. Fünf weitere Personen, die bei dem Unfall ebenfalls verletzt wurden, wurden vom Roten Kreuz in die Klinik gebracht.

„Schwerverletzter bei schwerem Verkehrsunfall im Stau“ weiterlesen

Verkehrsunfall bei Autobahnabfahrt Pfarrwerfen

Erster Einsatz für die Feuerwehr Pfarrwerfen im neuen Jahr: Bei der Kreuzung Autobahnabfahrt Pfarrwerfen – L229 Werfenwenger Landesstraße kollidierten am Dienstag Nachmittag zwei Pkw. Eine Fahrzeuginsassin wurde dabei verletzt und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Feuerwehr Pfarrwerfen führte Absicherungs- und Aufräumarbeiten durch und regelte den Verkehr.

„Verkehrsunfall bei Autobahnabfahrt Pfarrwerfen“ weiterlesen

Auffahrunfall mit vier Pkw und verletzter Person auf A 10, Fahrtrichtung Salzburg

Mittwoch Mittag um 11:41 Uhr wurden die Feuerwehren Pfarrwerfen und Werfen zu einem Auffahrunfall mit mehreren Fahrzeugen auf der A 10 Tauernautobahn, Fahrtrichtung Salzburg, alarmiert. Der Unfall hatte sich im einspurigen Baustellenbereich zwischen der Abfahrt Pfarrwerfen und der Auffahrt Werfen ereignet.

„Auffahrunfall mit vier Pkw und verletzter Person auf A 10, Fahrtrichtung Salzburg“ weiterlesen

Gemeldeter Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person: Keine Unfallstelle auffindbar

Am Freitag Abend um 18:38 Uhr wurde die Feuerwehr Pfarrwerfen zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person bei einer Adresse im Bereich der Ortseinfahrt Pöham alarmiert. Die Einsatzkräfte konnten dort jedoch keine Unfallstelle auffinden. Feuerwehr, Rotes Kreuz und Polizei suchten daraufhin die Umgebung intensiv ab. Auch ähnlich lautende Adressen in anderen Ortschaften wurden angefahren – ohne Erfolg. Der Melder des Unfalls konnte ebenfalls nicht ausfindig gemacht werden.
Der Einsatz wurde daher nach einer dreiviertel Stunde abgebrochen.

„Gemeldeter Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person: Keine Unfallstelle auffindbar“ weiterlesen

Türöffnung Notfall

Mittwoch Mittag wurde die Feuerwehr Pfarrwerfen zu einem Türöffnungs-Notfall im Ortszentrum alarmiert. Eine Person war im Schlafzimmer ihrer Wohnung gestürzt und konnte nicht mehr aus eigener Kraft aufstehen. Die Polizei forderte die Feuerwehr zur Unterstützung an, konnte die Wohnung jedoch bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr öffnen. Die Feuerwehr Pfarrwerfen konnte daher nach kurzer Zeit wieder einrücken.

„Türöffnung Notfall“ weiterlesen