Unwetter sorgt erneut für Einsätze in Pfarrwerfen – 21 Hilfeleistungen im Juni

Das Unwetter am Sonntag Abend bescherte der Feuerwehr Pfarrwerfen erneut Arbeit: Zunächst hatte ein Blitzeinschlag beim Wasserkraftwerk Kreuzbergmaut die dortige Brandmeldeanlage ausgelöst. Diese ist zwar nicht aufgeschalten (die Feuerwehr wird beim Auslösen nicht automatisch alarmiert), der zuständige Techniker der Salzburg AG alarmierte jedoch die Feuerwehr, da es gleichzeitig zu einem teilweisen Stromausfall gekommen war und daher von einem Schaden ausgegangen werden musste.
Kurz nach dem Ausrücken wurden die Pfarrwerfener Florianis allerdings auch noch zu einem Wassereintritt in einem Mehrparteienhaus im Dorfzentrum gerufen.
Die Feuerwehr Pfarrwerfen absolvierte damit alleine im Juni 21 Hilfeleistungen: Zwölf Unwettereinsätze, fünf Verkehrsunfälle, zwei Brandmeldealarme, ein Schadstoffaustritt und eine Wespenbekämpfung.
Und nebenbei fand auch noch der Feuerwehrfrühschoppen statt.

„Unwetter sorgt erneut für Einsätze in Pfarrwerfen – 21 Hilfeleistungen im Juni“ weiterlesen

Brandmeldealarm

Mittwoch Nachmittag um 15:16 Uhr wurde die Feuerwehr Pfarrwerfen zu einer ortsansässigen Firma gerufen. Ein Brandmelder in einem Serverraum hatte angeschlagen. Vor Ort konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden. Die Ursache für das Auslösen des Melders war nicht ermittelbar. Nach einer kurzen Kontrolle konnten die Kräfte der Feuerwehr Pfarrwerfen wieder einrücken.
Brandmelde-Fehlalarme sind in Pfarrwerfen zum Glück sehr selten, was unter anderem auch am gut geschulten Personal und den vorbildlich gepflegten Brandmeldeanlagen bei den Pfarrwerfener Unternehmen liegt. Der letzte Brandmelde-Fehlalarm in Pfarrwerfen liegt fast fünf Jahre zurück. Eine Statistik, von der die meisten Feuerwehren nur träumen können.

„Brandmeldealarm“ weiterlesen

Drei Fahrzeuge auf A 10 kollidiert: Zwei Leichtverletzte

Samstag Vormittag um 10:33 Uhr wurden die Feuerwehren Pfarrwerfen und Werfen zu einem Auffahrunfall auf der A 10 Tauernautobahn, Fahrtrichtung Villach alarmiert. Im einspurigen Bereich kurz nach der Abfahrt Pfarrwerfen waren drei Pkw zusammengestoßen. Zwei Insassinnen eines Fahrzeugs wurden dabei leicht verletzt. Die Insassen der anderen beiden Fahrzeuge – darunter auch wieder ein Hund – blieben unverletzt.

„Drei Fahrzeuge auf A 10 kollidiert: Zwei Leichtverletzte“ weiterlesen