Wappen

03 2015 VU auf Autobahn

Am Montag, den 5. Jänner wurden wir um 15:56 abermals mittels Sirene und Rufempfänger 
zu Hilfe gerufen.

Diesmal mit den Kameraden aus Werfen zu einem Verkehrsunfall auf der A10 
Fahrtrichtung Salzburg bei KM 34,5 kurz vor der Ausfahrt Paß Lueg.

Um 16:00 rückte Voraus Pfarrwerfen, um 16:03 Tank Pfarrwerfen
und um 16:04 Bus Pfarrwerfen mit der Rettungsplatform aus.

Am Einsatzort angekommen stellte sich heraus, dass es sich um einen Verkehrsunfall mit 1 PKW handelt, die Verletzte Person bereits am Weg ins Krankenhaus ist, die Polizei bereits eintraf und von unserer Seite kein Einsatz notwendig war.

Um 16:40 waren wieder alle Kräfte eingerückt und die Einsatzbereitschaft hergestellt.

Im Einsatz standen:

FF Pfarrwerfen mit VRF-A, TLF-A 3000, MTF und Gesamt 20 Mann
FF Werfen mit KDO, RLF-A 2000, MTF und Gesamt 20 Mann
Rotes Kreuz
Polizei
Asfinag

Einsatzleiter: OFK Pfarrwerfen OBI Bergmüller 

SERVICE
> Landesfeuerwehrverband Salzburg
> Aktivnews
> UWZ
> Bezirkshomepage
BILDERGALERIE