Wappen

23 2015 Brand Keller

Zu einem Kellerbrand mit starker Verrauchung im Ortsteil Laubichl
wurden wir laut Einsatzbefehl am Freitag, den 16. Oktober um 21:40
von der LAWZ per Sirene und Rufempfänger alarmiert.

Um 21:44 rückte Voraus Pfarrwerfen mit 4 Mann zum Einsatz aus. Gleich darauf folgten um Tank Pfarrwerfen mit 8 Mann und Pumpe Pfarrwerfen mit 8 Mann.
Am Einsatzort eingetroffen stellte der Einsatzleiter folgende Lage fest: Starke Rauchentwicklung im gesamten Keller, lt Erkundungstrupp kein offener Brand ersichtlich, keine Personen in Gefahr.
In weiterer Folge wurde ein Glimmbrand in einer Absauganlage festgestellt, abgelöscht und unverzüglich ausgeräumt, sowie das komplette Gebäude belüftet.
In Folge wurde die Anlage sowie der umliegende Bereich nochmals mittels Wärmebildkamera kontrolliert.
Um 22:37 war die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.

Im Einsatz standen:

FF Pfarrwerfen mit VRF-A, TLF-A 3000, LF-A, und Gesamt 22 KameradInnen,
Polizei mit 1 Fahrzeug und 2 Mann
Rotes Kreuz mit 1 Fahrzeug und 2 Mann

Einsatzleiter: FF Pfarrwerfen OFK OBI Bergmüller

SERVICE
> Landesfeuerwehrverband Salzburg
> Aktivnews
> UWZ
> Bezirkshomepage
BILDERGALERIE