Wappen

20 2017 Brand auf Autobahn

Am 07. August wurden wir um 13:24 von der LAWZ Salzburg mittels Sirene und Rufempfänger auf die A10 Tauernautobahn zu einem PKW Brand bei KM 50 alarmiert.
Zeitgleich wurden laut Sonderalarmplan Autobahn auch die Kameraden der Feuerwehr Werfen alarmiert.

Wenige Minuten nach der Alarmierung rückten wir mit Voraus und Tank Pfarrwerfen aus.
An der Einsatzstelle eingetroffen wurde ein PKW vorgefunden, der jedoch nicht in Flammen stand.

Vom Fahrzeugführer wurde uns mitgeteilt, dass das Fahrzeug während der Fahrt aufeinmal stark zu rauchen begann,
der Rauch jedoch bald wieder verschwandt. 

Da für uns kein weiterer Einsatz notwendig war konnten wir wieder einrücken.

Im Einsatz standen:

FF Pfarrwerfen mit VRF-A, TLF-A 3000 und Gesamt 10 KameradInnen 
FF Werfen
Polizei
ASFINAG

Gesamteinsatzleiter: FF Pfarrwerfen HLM Burger

SERVICE
> Landesfeuerwehrverband Salzburg
> Aktivnews
> UWZ
> Bezirkshomepage
BILDERGALERIE