Wappen

Vorausrüstfahrzeug

Das Vorausrüstfahrzeug (VRF-A) ist bei der Feuerwehr Pfarrwerfen ein unverzichtbarer Teil eines jedenEinsatzes geworden.

Egal ob bei technischen Einsätzen als Hilfs- und Rettungsfahrzeug oder bei Brandeinsätzenals Einsatzleitfahrzeug, der kompakte Sprinter von Mercedes findet überall Verwendung.

Das Vorausfahrzeugbildet zusammen mit dem Tanklöschfahrzeug den technischen Zug.

Weiterlesen: Vorausrüstfahrzeug

Tanklöschfahrzeug

    

Das Tanklöschfahrzeug (TLF-A 3000) begleitet uns stets bei den Einsätzen, mit seinem 3000l Wassertank und 100l Schaummitteltank findet es vor allem bei Erstlöschangriffen Verwendung.

Es rückt als zweites Fahrzeug bei technischen- sowie Brandeinsätzen aus und bildet zusammen mit dem Vorausfahrzeug den technischen Zug, sowie mit dem Löschfahrzeug den Löschzug der Feuerwehr Pfarrwerfen. 

Weiterlesen: Tanklöschfahrzeug

Löschfahrzeug

Das Löschfahrzeug (LF-A) rückt bei technischen sowie Brandeinsätzen als drittes Fahrzeug aus.

Es dient bei technischen Einsätzen in erster Linie zur Absicherung der Unfallstelle nach hinten und der Bereitstellung von Mannschaft.

Bei Brandeinsätzen zum Aufbau der Saugstelle bzw. einer längeren Zubringleitung.

Weiterlesen: Löschfahrzeug

Mannschaftstransportfahrzeug

     
Das Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) dient der Feuerwehr Pfarrwerfen um zusätzliche Einsatzkräfte zum Einsatzort zu bringen,
zum Mitführen des Anhängers und spielt bei der allgemeinen Organisation und Mobilität eine unverzichtbare Rolle.

Weiterlesen: Mannschaftstransportfahrzeug

Großlüfter

    Der Mobile Groß -Ventilator-Leichtbau (MGV-LB) wurde vom Landesfeuerwehrverband (LFV) Salzburg bei uns in Pfarrwerfen stationiert und dient als überörtliches Unterstützungsfahrzeug bei Tunnel- Tiefgaragen- oder Fabrikbränden zum großräumigen Be- und Entlüften.

Weiterlesen: Großlüfter

Mehrzweckanhänger

    Der Anhänger wird zum Transport von Gerätschaften und Werkzeug benötigt, in erster Linie dient er zum Transport von Schlauchmaterial und der Heuwehrausrüstung. Er findet des Weiteren in vieler anderer Hinsicht ebenfalls Verwendung.

Weiterlesen: Mehrzweckanhänger

SERVICE
> Landesfeuerwehrverband Salzburg
> Aktivnews
> UWZ
> Bezirkshomepage
BILDERGALERIE